<< home




Vorlesungsverzeichnis/Program

semester 2014/15

 

Inhalt:

1. Übersicht/Seminarblöcke >>

2. Module, Referenten, Themen >>

3. Seminarbeschreibungen >>

4. Termine >>

 


1. Übersicht/Seminarblöcke

 

Gastprofessur: Prof. Dr. Florian Hertweck

 

Seminarblock 1

05.-12.10..2014 / Berliner Stadtgrenze

Seminar Architektur und Stadt

Seminar Individuum und Gemeinschaft

Seminar Vergangenheit und Zukunft

Seminar Theorie und Praxis

Endpräsentationen Individuelle Projekte

Besprechungen Projekte / Thesen / Masterarbeiten

 

Seminarblock 2

02.-10.11.2014 / Berlin

Seminar Architektur und Stadt

Seminar Individuum und Gemeinschaft

Seminar Vergangenheit und Zukunft

Seminar Theorie und Praxis

Projektbesprechungen / Thesis / Masterarbeit

 

Seminarblock 3

08.-15.12.2014 / Sizilien

Seminar Architektur und Stadt

Seminar Individuum und Gemeinschaft

Seminar Vergangenheit und Zukunft

Projektbesprechungen / Thesis / Masterarbeit

 

Seminarblock 4

25.01.-02.02.2015 / Nürnberg

Seminar Betriebswirtschaft für Architekten

Seminar Architektur und Stadt

Seminar Individuum und Gemeinschaft

Seminar Vergangenheit und Zukunft

Seminar Theorie und Praxis

Projektbesprechungen / Thesis

Endpräsentationen Seminararbeiten

 


2. Module, Referenten, Themen:

 

Thesis (Modul 3.1) 12 SWS / 18 CP

Arno Brandlhuber, Ulrich Gutmair, Tobias Hönig

durchlaufend

 

Projektarbeiten (Module 1.1 und 2.1) 12 SWS / 18 CP

Arno Brandlhuber, Tashy Endres

Themen: Raumerfahrungen - Audio (Johannes Maierski), Kolosse (Matthias Hoffmann), Polare Räume (Maja Lesnik), ? (Jakob Grelck), Yugoslavia in Berlin (Veljko Markovic), Diskursanalysen Berlin 2020/2030 (Dennis Pohl), Berlin Creative Expad Class (Kathrin Schömer), Stadtlandschaftsplanungen (Daniel Spruth), Schmuckeremit (Tom Steinhöfer)

durchlaufend

 

Zusammengefasst in Berlin SpecifiCities: >>

 

Seminargruppe Vergangenheit & Zukunft (Module 1.5/2.5/3.5) 2 SWS / 3 CP

Grundlagen zu zeitbasierten Phänomenen / Zeitbasierte Strategien / Diskurse zum Geschichts- und Fortschrittsbegriff

Florian Hertweck

 

Seminargruppe Individuum und Gemeinschaft (Module 1.2/2.2/3.2) 2 SWS / 3 CP

Grundlagen der Raumsoziologie / Partizipative Strategien / Diskurse zur Teilhabe

Florian Hertweck

 

Seminargruppe Theorie und Praxis (Module 1.3/2.3/3.3) 2 SWS / 3 CP

Grundlagen zu Modellen der Raumproduktion / Theoriebildende Strategien / Diskurse zu Erkennen und Handeln

Christian Posthofen

 

Seminargruppe Architektur und Stadt (Module 1.4/2.4/3.4) 2 SWS / 3 CP

Grundlagen zur gebauten Umwelt / Raumbezogene Strategien / Diskurse zu Raum und Territorium

Arno Brandlhuber und Tobias Hönig

 

 

Seminar Betriebswirtschaft für Architekten

Hans-Bert Binz

Termin im Seminarblock 4

 


3. Seminarbeschreibungen:

 

Berlin SpecifiCities Teil 2

Ein Seminar- und Semesterübergreifendes Rechercheprojekt

 

Das Projekt umfasst die Seminargruppen Architektur&Stadt, Individuum&Gemeinschaft, Vergangenheit&Zukunft, Theorie&Praxis

mit Arno Brandlhuber, Florian Hertweck, Tobias Hönig, Christian Posthofen

 

Welche räumlichen, ästhetischen und sozialen Praxen haben Berlin zu der Stadt gemacht, die sie heute ist? Welche Situationen, Figuren und Paradigmen kehren wieder, überlagern oder konterkarieren sich? Welche dieser Praxen taugen, um die Stadt weiterzudenken und welche komplementären Interventionen sind notwendig? Berlin SpecifiCities untersucht Raumproduktionen einer polyzentrischen und heterogenen Stadt, Paradigmen von Stadtlandschaften und grünen Archipelen, urbane (Macht-)Verhältnisse und Techniken des räumlichen Regierens, Planungsdiskurse und Praxen der Aneignung städtischer Räume.

Die Lehre ist im Wintersemester 2014/15 erneut auch kollektive Forschung. Die Seminare Architektur und Stadt, Individuum und Gemeinschaft, Theorie und Praxis sowie Vergangenheit und Zukunft sind in dem Semester- und Seminarübergreifenden Rechercheprojekt Berlin SpecifiCities integriert, das im Frühjahr 2015 in eine Publikation münden wird.

 

Hypothese: Berlin als offenes und durchmischtes Archipel

Aus der kritischen Auseinandersetzung mit der so genannten „kritischen Rekonstruktion“ der 1990er-Jahre und anhand von kartographischen Studien, der Lektüre einschlägiger Texte, als auch In-Situ-Exkursionen haben sich im Sommersemester drei Themenfelder heraus kristallisiert:

- „Innen und Außenstadt“, „Zentrum und Peripherie“, „Dichte und Leere“;

- „Heterogene Räume – heterogene Praktiken“, „Typologie und Gemeinschaft“;

- „Kreative Stadt – soziale Stadt“, „Außendarstellung kontra Innenleben“.

 

Im Wintersemester sollen diese Themenfelder analytisch vertieft und konzeptuell entwickelt werden. Durch die Komplementarität der individuellen Arbeiten wird somit aus Berlin heraus ein Denkmodell erschlossen, das die Stadt sozial durchmischt und kulturell offen auslegt – und somit das Archipel-Modell aus der rein typologischen Zwangsjacke befreit.

Die bisherigen Ergebnisse des Seminars Theorie und Praxis, wie der Einleitungstext zur Stadt aus dem Material zum Quartiersmanagement, oder auch bestimmte Begriffe aus dem Glossar zu Theorie und Praxis, werden mit den Begriffen aus Heideggers Kapitel in Sein und Zeit: Das Mitdasein der Anderen und das alltägliche Mitsein verglichen. Aus dem Vergleich sollen sich Hinweise für einen Metatext zur Stadt und ein Objekt- und Beziehungsmodell ergeben, das sich auch kartographisch zur Interpretation der Berlinkarten eignet.

 

A. Berlin-Literatur

 

- Karl Scheffler, Berlin – ein Stadtschicksal [1910], Berlin 1986.

- Ernst Bloch, „Berlin aus der Landschaft gesehen“ [1932], in ders., Literarische Aufsätze, Gesamtausgabe, Band 9, Frankfurt a.M. 1965.

- Siegfried Kracauer, Straßen in Berlin und anderswo, Frankfurt a.M. 1964, S. 51-53.

- Oswald Mathias Ungers/Rem Koolhaas et. al, , Die Stadt in der Stadt. Berlin, ein grünes Archipel [1977], Lars Müller Publishers, Zürich 2013.

- Julius Posener, Berlin auf dem Wege zu einer neuen Architektur. Das Zeitalter Wilhelms II., Prestel, München/New York, [1979] 1995, S. 240-318.

- Hans Reuther, Die große Zerstörung Berlins, Zweihundert Jahre Stadtbaugeschichte, Propyläen, Frankfurt a.M./Berlin 1985, insbesondere S. 50-153.

- Vittorio Magnago Lampugnani/Michael Mönninger, Berlin Morgen. Ideen für das Herz einer Großstadt, Gerd Hatje, Stuttgart 1991, besonders der Essay von Fritz Neumeyer, „Berliner Klassizismus: der entgrenzte Stadtraum“, S. 24-28.

- Wim Wender, „The Urban Landscape“, in ders., The actofseeing: Essays, Reden und Gespräche, Frankfurt a.M. 1992, S. 116-128.

- Christoph Stroschein, Die Landschaft und Berlin. Gedanken über eine gemeinsame polyzentrische Landesentwicklung Brandenburg/Berlin, Land Brandenburg 1993.

- Philipp Oswalt, Berlin, Stadt ohne Form, Prestel, München/New York 2000.

- Florian Hertweck, Der Berliner Architekturstreit, Gebr. Mann, Berlin 2010.

- Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Stadtentwicklungskonzept Berlin 2020. Statusbericht und perspektivische Handlungsperspektiven, Berlin 2004.

- Carsten Krohn (Hg.), Das ungebaute Berlin. Stadtkonzepte im 20. Jahrhundert, DOM Publishers, Berlin 2010.

- Arch+ Nr. 201/202, „Berlin“ März 2011, S. 20-23 u. 36-45 u. 92-99.

- Nikolaus Kuhnert/Anh-Linh Ngo, „Von der Stadt der Teile zur Stadt der Teilhabe. Das stadtentwicklungspolitische Denkmodell von Brandlhuber+“ in: Marius Babias (Hg.),Brandlhuber+. Von der Stadt der Teile zur Stadt der Teilhabe. Berliner Projekte, Walther König, Köln, S. 25-32.

 

B. Texte zur Gentrifizierung

 

- Dieter Hoffmann-Axthelm, Die Dritte Stadt. Bausteine eines neuen Gründungsvertrags, Frnakfurt a.M. 1993.

- Hartmut Häussermann, Dieter Läpple, Walter Siebel, Stadtpolitik, Frankfurt a.M. 2008.

- Richard Florida, The Riseofthe Creative Class. Andhowit’sTransforming Work, LeisureandEveryday Life, New York 2002.

- AndrejHolm: WirBleibenAlle! Gentrifizierung – StädtischeKonflikteumAufwertungundVerdrängung, Unrast, Münster 2010.

- KatharinaBröcker: MetropolenimWandel. Gentrification in Berlin und Paris, Büchner, Darmstadt 2012.

 

C. Referenz-Projekte der polyzentrischen Stadtplanung

 

- Karl Friedrich Schinkel, Glienicke, ab den 1820er Jahren

- Hermann Jansen, Projekt für Gross-Berlin, 1909

- Eliel Saarinen, Projekt für Gross-Helsinki, 1917

- Fritz Schumacher, Köln – Entwicklungsfragen einer Großstadt, 1923

- Michail Barschtsch, Moissei Ginsburg, Moskau Grüne Stadt, 1930

- Ludwig Hilberseimer, Dezentralisierte Stadt, 1932

- Frank Lloyd Wright, Broadacre City, 1934

- Hans Scharoun et. al, Kollektivplan Berlin, 1946

- Max Taut, Sternstadt, 1946

- Rudolf Schwarz, Das Neue Köln, 1950

- Peter Smithson, Vorschlag für Berlin, 1964

- Jacques Herzog, Pierre de Meuron, Rémy Zaugg, Projekt für Berlin Morgen, 1990

- bgmr, Inseln der Leere, 1991

- Franz Oswalt, Peter Baccini, Netzstadt, 1998

- HidetoshiOhno, Tokyo Fiber City 2050, 2004

- Finn Geipel, Paris Métropoledouce, 2009

 

 


4. Termine

 

Seminarblock 1

05.-12.10..2014 / Berliner Stadtgrenze & ZKU Berlin

 

Sonntag 05.10.2014

Brunnenstraße 9

13:30 – open End

Vor-Besprechungen Projektarbeiten/Thesen/Masterarbeiten

(Tobias Hönig)

 

Montag 06.10.2014

Antivilla - Krampnitz

11:00 - 19:00

Seminar Theorie und Praxis

(Christian Posthofen / Tobias Hönig)

ab 19:00

"4DSound"

(Robert Lippok & Peter Kirn)

 

Dienstag 07.10.2014

Z/KU

10:00 - 12:00

Endpräsentationen Individuelle Projekte ohne Berlin-Bezug

Besprechungen Projekte / Thesen / Masterarbeiten ohne Berlin-Bezug

(Arno Brandlhuber / Tobias Hönig)

13:00 - 18:00

Kartografie-Workshop

(Jan Lindenberg & Lorenzo Tripodi / Tobias Hönig)

 

Mittwoch 08.10.2014

Z/KU

10:45 - 11:30

Semester-Introduction

(Arno Brandlhuber, Florian Hertweck, Tobias Hönig)

11:30 – 14:00

Endpräsentationen individuelle Projekte mit Berlin-Bezug

Besprechungen Projekte / Thesen / Masterarbeiten mit Berlin-Bezug

(Arno Brandlhuber, Florian Hertweck, Tobias Hönig)

16:00 - 18:00

Update-Präsentationen der Seminar-Arbeiten zu Berlin des letzten Semesters

(Arno Brandlhuber, Florian Hertweck, Tashy Endres / Tobias Hönig)

19:00

Abschieds-Essen Tashy Endres

Arema / Birkenstraße 30 / U-Bahnhof Birkenstraße

 

Donnerstag 09.10. - Sonntag 12.10.2014

Stadtgrenze Berlin

Fahrrad-Wanderung entlang der Berliner Stadtgrenze evt. zwischendurch Reflektions-Stops im Z/KU

(Florian Hertweck, Tobias Hönig)

 

individuelle Projektbesprechungen: durchlaufend

(Arno Brandlhuber, Tobias Hönig)

 

 

 

Seminarblock 2

02.-08.11.2014 / Berlin

 

 

Sonntag 02.11.2014

-

Z/KU - Berlin

12:00 - open End

Workshop "Wissenschaftliches Arbeiten"

(Ulrich Gutmair / Tobias Hönig)

 

 

Montag 03.11.2014

-

Brunnenstraße 9 - Berlin

10:00 - 17:00

Seminar Theorie und Praxis

(Christian Posthofen / Tobias Hönig)

 

 

Dienstag 04.11.2014

-

Berlin Zentrale Landesbibliothek Berlin (Zentrum für Berlin Studien) / Staatsbibliothek zu Berlin / diverse Archive

10:00 - 17:30

individuelle und/oder gemeinsame Recherche

-

Brunnenstraße 9 - Berlin

10:00 - 17:30

Möglichkeit zur Besprechungen individueller Projekte / Thesen / Masterarbeiten (ohne Berlin-Bezug!)

(Arno Brandlhuber / Tobias Hönig)

-

18:30 (Beginn 19:00) - open End

UdK - Berlin / Hardenbergstr. 33 / Raum 310

UdK Tuesday 152 (Lehrstuhl Sobejano) - Arno Brandlhuber „The „Dialogic City : Berlin wird Berlin“

(UdK Berlin - Lehrstuhl Sobejano)

 

 

Mittwoch 05.11.2014

-

Z/KU - Berlin

10:00 - 19:00

Besprechungen individueller Projekte / Thesen / Masterarbeiten; Besprechung „The Dialogic City : Berlin wird Berlin“ & Besprechung der Exkursion

(Arno Brandlhuber, Florian Hertweck, Tobias Hönig)

 

 

Donnerstag 06.11.2014

-

Z/KU - Berlin

10:00 - open End

Besprechungen individueller Projekte / Thesen / Masterarbeiten & Besprechung der kollektiven Seminararbeit „The Dialogic City : Berlin wird Berlin“

(Arno Brandlhuber, Florian Hertweck)

 

 

Freitag 07.11.2014

-

Berlin Zentrale Landesbibliothek Berlin (Zentrum für Berlin Studien) / Staatsbibliothek zu Berlin / diverse Archive

10:00 - open End

individuelle und/oder gemeinsame Recherche

-

Kino International - Karl Marx Allee 33

13:45 - 16:30

Bauwelt Kongress 2014 (u.a. mit Regal Lüscher, Franz-Josef Höing)

 

 

Samstag 08.11.2014

-

11:00 - open End

Seminar „The Dialogic City : Berlin wird Berlin“

(Thomas Mayfried, Arno Brandlhuber, Florian Hertweck, Tobias Hönig)

 

individuelle Projektbesprechungen: durchlaufend

(Arno Brandlhuber, Tobias Hönig)

 

 

 

Seminarblock 3

08.-15.12.2014 / Sizilien

 

Montag 08.12.2014

Anreise

 

Dienstag 09.12.2014

Palermo

Abfahrt 8:00 Uhr

Bagheria, Villen: u.a. Palazzo Butera, Villa San Marco (Veljko)

Cafalu (Veljko)

Messina: u.a. Palazzata (Kathrin)

Taormina: antikes Theater und Landschaft (Kathrin)

Übernachtung in der Nähe des Ätna (Maja)

 

Mittwoch 10.12.2014

Vulkan Ätna (Maja)

Catania (Maja)

Übernachtung in Syrakus (Maja)

 

Donnerstag 11.12.2014

Landhaus bei Syrakus (Anna)

Besuch bei Emanuele Fidone (Tobias / tbc.)

Steinbrüche von Syrakus (Anna)

Latomia del Paradiso - das Ohr des Dionysios (Anna)

Parco Archeologico della Neapoli (Anna)

Enna/Castrogiovanni (Matthias)

Übernachtung in Agrigento (Matthias)

 

Freitag 12.12.2014

Agrigento (Matthias)

Selinunte (Matthias)

Segesta (Matthias)

Monte Erice (Matthias)

Übernachtung in Castellammare del Golfo (Arno & Florian)

 

Samstag 13.12.2014

Castellammare

Seminar „The Dialogic City : Berlin wird Berlin“

(Arno Brandlhuber, Florian Hertweck, Tobias Hönig)

 

Sonntag 14.12.2014

Castellammare

Seminar „The Dialogic City : Berlin wird Berlin“

(Arno Brandlhuber, Florian Hertweck, Tobias Hönig)

 

Montag 15.12.2014

Abreise

 

individuelle Projektbesprechungen: durchlaufend

(Arno Brandlhuber, Tobias Hönig)

 

 

 

Seminarblock 4

27.01.-02.02.2015 / Nürnberg

 

Dienstag 27.01.2015

10:00 - 16:00

Seminar "Betriebswirtschaft für Architekten"

(Hans-Bert Binz)

 

Mittwoch 28.01.2015

09:00 - open End

Seminar „The Dialogic City : Berlin wird Berlin“

(Arno Brandlhuber, Florian Hertweck, Tobias Hönig / Mariam Gegidze)

 

Donnerstag 29.01.2015

09:00 - open End

Seminar „The Dialogic City : Berlin wird Berlin“

(Arno Brandlhuber, Florian Hertweck, Tobias Hönig / Mariam Gegidze)

 

Freitag 30.01.2015

09:00 - open End

Seminar „The Dialogic City : Berlin wird Berlin“

(Arno Brandlhuber, Florian Hertweck, Tobias Hönig / Mariam Gegidze)

 

Samstag 31.01.2015

09:00 - 17:00

Seminar „The Dialogic City : Berlin wird Berlin“

(Arno Brandlhuber, Florian Hertweck, Christian Posthofen, Tobias Hönig / Mariam Gegidze)

18:00 - Open End

Seminar Theorie und Praxis

(Christian Posthofen / Tobias Hönig)

 

Sonntag 01.02.2015

Seminar Theorie und Praxis

(Christian Posthofen / Tobias Hönig)

 

Montag 02.02.2015

Seminar Theorie und Praxis

(Christian Posthofen / Tobias Hönig)

 

 

Seminarblock 5

07.02 & 08.02.2015 / Berlin

 

Samstag 07.02.2015

14:00 - 20:00

Workshop "Grafik & Darstellung"

(Thomas Mayfried / Tobias Hönig)

 

Sonntag 08.02.2015

10:00 - 21:00

Workshop "Grafik & Darstellung"

(Thomas Mayfried / Tobias Hönig)

 

individuelle Projektbesprechungen: durchlaufend

(Arno Brandlhuber, Tobias Hönig)